by RCF-comtronics

RCF-comtronics

Die Startseite der RCF-comtronics aufrufen Als Benutzer registrieren und bessere Preise nutzen können Denn aktuellen Tagespreis für den Warenkorb anfordern Informationen zu dem Leasingangebot dieser Website Ein Beratungsformular aufrufen Nützliches über den Versand erfahren Die Serviceseite der RCF-comtronics aufrufen Das Impressum dieser Website aufrufen Die allgemeinen Zahlungs- und Lieferbedingungen dieser Website aufrufen Informationen zu dem Datenschutz der RCF-comtronics Blog der RCF-comtronics FAQ - Hilfe der RCF-comtronics

Metapace K-1 Kassenlade Black INKIESS

Artikel-ID: 30130_K1-INKI-B    
META-k1s3 8001 03 100 91 99 Nettopreis
178,36 EUR
kurzfristig lieferbar
MWST. 19,0%   Bruttopreis
  212,25 EUR
 

Metapace K-1 Kassenlade Black INKIESS

in den Warenkorb
Weiter emphehlen
 

Metapace K-1 Kassenlade / Kassenschublade mit
INKIESS Einsatz

8 MiNiKORD Einzelmünzbehälter von 2 EUR bis 0,01 EUR
rechts eine kleine Mulde für überzählige Münzen.

Maße (BxHxT): 410x114x415mm

Kassenlade für professionelle Arbeitsplätze
Die Metapace K-1 ist unsere bewährte Kassenschublade mit
professionellen Features. Sie bietet hohe Funktionalität und
lange Lebensdauer zu einem sehr günstigen Preis und ist in
Schwarz oder Weiß verfügbar. Damit eignet sich die
Metapace K-1 für nahezu alle Handelsbereiche in denen mit
Bargeld gearbeitet wird.

Das Modell verfügt über eine Soft-Opening-Mechanik, mit
der die Lade butterweich öffnet und schließt. Durch
kugelgelagerte Stahlschienen lässt sich die
Kassenschublade auch nach Hundertausenden von
Öffnungen leise und leicht bewegen. Die acht Münzfächer
können in der Größe flexibel untereinander aufgeteilt
werden. Die Scheinfächer sind natürlich eurokompatibel.

Standardmäßig hat dieMetapace K-1 Kassenschublade zwei
horizontale sowie vier vertikale Scheinfächer.
Die Einsätze für Münzen und Scheine sind einzeln aus der
Schublade herausnehmbar. Durch den abschließbaren
Deckel für den gesamten Einsatz (optional) ist der
Kassiererwechsel leicht und eine Sache von wenigen
Sekunden.

Die Kassenschublade hat eine kratzfeste Front und ein
Schloss zum Verriegeln der Lade. Ein Mechanismus zur
Notauslösung befindet sich auf der Unterseite der Lade.

Der Anschluss der Kassenschublade erfolgt wie bei
Kassen­systemen üblich an den Kassendrucker. Die Metapace K-1
hat daher einen Standardanschluss für Epson
Kassen­drucker, wie er mittlerweile auch bei nahezu allen
Herstellern von Kassendruckern Standard ist. Falls Ihr
Kunde keinen Bondrucker verwendet, öffnen Sie die Lade
mittels unseres externen Jarltech 8005 Kassenöffners
Über den seriellen oder den USB-Port wird dann ein Relais
angesteuert, das den Öffnungsimpuls an die
Kassenschublade schickt.

Spezifikationen

Fächer 6-8 Scheinfächer, Münzmulden, 1 Scheckfach
Größe variabel, Einsätze getrennt herausnehmbar)
Schloss 3-Stationen-Schloss (Kassieren, Verriegeln, Öffnen)
Farbe Standard-PC weiss (Sonderfarben nach Absprache)
oder Anthrazit
Maße 41 x 41 x 10 cm (BxTxH)
Gewicht 8 kg
Anschluss Direkt am Bondrucker:
Kabel (an Kassenlade fest montiert) passt an alle aktuellen OKI, EPSON, ect. B

Optionen:
- Abschließbarer Deckel
- Kassenladenöffner (Seriell oder USB)
- Einsatz Umrüstkit

zurück