by RCF-comtronics

RCF-comtronics

Die Startseite der RCF-comtronics aufrufen Als Benutzer registrieren und bessere Preise nutzen können Denn aktuellen Tagespreis für den Warenkorb anfordern Informationen zu dem Leasingangebot dieser Website Ein Beratungsformular aufrufen Nützliches über den Versand erfahren Die Serviceseite der RCF-comtronics aufrufen Das Impressum dieser Website aufrufen Die allgemeinen Zahlungs- und Lieferbedingungen dieser Website aufrufen Informationen zu dem Datenschutz der RCF-comtronics Blog der RCF-comtronics FAQ - Hilfe der RCF-comtronics

Zebra GC420t Transfer-Drucker 203dpi mit Peeler

Artikel-ID: 06535_GC420100521    
GC420-100521-000 Nettopreis
384,75 EUR
sofort lieferbar
MWST. 19,0%   Bruttopreis
  457,85 EUR
 

Zebra GC420t Transfer-Drucker 203dpi mit Peeler

in den Warenkorb
Weiter emphehlen
 

Zebra GC420d Thermotransfer Etikettendrucker 203 dpi
Multi Interface (RS232, USB, Parallel), Peeler

Etikettendrucker, Thermotransfer, Auflösung: 8 Punkte/mm
(203dpi), Medienbreite (max): 108mm, Geschwindigkeit
(max.): 102mm/Sek., Multi Interface (RS232, USB, Parallel),
Emulation: EPLII, ZPLII, Peeler, inkl.: Netzteil, Netzkabel,
Treiber CD

Die Zebra GC420 Desktop-Drucker bilden den Einstieg in
den Etikettendruck. Ihre Druckmechanik ist vielfach erprobt
und gewährleistet die gewohnt hohe Qualität und
Zuverlässigkeit von Zebra. Die GC420 Labeldrucker sind als
Allrounder für die Anwendung in vielen Bereichen geeignet,
von Einzelhandel über Produktion und Logistik bis hin zum
Gesundheitswesen - überall dort, wo Etiketten on Demand
gebraucht werden.

Die kompakten Drucker sind sowohl als GC420D
Thermodirekt- und GC420T Thermotransfer-Variante
erhältlich. Sie produzieren hochwertige Etiketten in einer
Auflösung von 8 Punkten pro mm (203 dpi) bei einer
maximalen Druckbreite von 104 mm; die maximale
Etikettenlänge beträgt bis zu 990 mm. Insgesamt 16 MB
Flash- und SDRAM-Speicher bieten viel Platz für Logos,
Grafiken und andere Anwenderdaten. Der leistungsstarke
32-Bit-Prozessor gewährleistet dabei eine schnelle
Verarbeitung der Daten, während ZPL II und EPL2 die
Einbindung in vorhandene Systeme sehr einfach gestalten.
Hierfür stehen Ihnen eine RS232-, parallele oder
USB-Schnittstelle sowie ein externer Ethernet Printserver zur
Verfügung. Auch die Ergonomie kommt bei Zebra nicht zu
kurz: der optionale Dispenser löst die Etiketten bei der
Ausgabe vom Trägerpapier.

zurück